13.05.2017
  • 3
  • 0

Resultate Junioren-WM in Canada:

Nehima Ehigie: 17th Place

SWISS TAEKWONDO gratuliert herzlich!

Junioren WM in Kanada, Burnaby

Nehima in der Top 20 der Welt in -46kg!

 

 

Nehima startete in der zweiten Turnierrunde bei der Weltmeisterschaft in Kanada -46. Dort wartete ihre Gegnerin aus Azerbaijan, die ihren Vorkampf gegen Peru 12:0 gewonnen hat.

Nehima ging früh mit einem Körpertreffer 1:0 in Führung. Beide versuchten umbedingt einen Kopftreffer zu erzielen, der sie in eine guten Lage gebracht hätte. Die Zeit verging und der Scorerboard zeigte immer noch 1:0 für Nehima. Ihre Kontrahentin lies nichts unversucht und greifte sie pausenlos an in der letzten Runde. Nehima konnte jeden ihrer Angriffe abwehren… bis auf die allerletzten zwei Sekunden vor Schluss gelang es ihrer Gegnerin doch den Kopftreffer zu erzielen und Nehima verlor ganz bitter mit 3:1. Die Enttäuschung war gross, niemand konnte es wirklich fassen, was sich da in den letzten Sekunden abgespielt hat.

Das war Nehima’s erste Junioren-Weltmeisterschaft und wir konnten viel Erfahrungen mitnehmen.

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Hast Du Spass am Taekwondo und trägst mindestens den 1. DAN?
Poomsae Trainer/in gesucht

Poomsae Trainer/in gesucht